Connect with us
Home » deutschland » Wettanbieter Bonus

Wettanbieter Bonus: mindestens 100€ Bonus ohne Code oder Einzahlung November 2021

Updated

on

Wer davon überzeugt ist, dass die eine oder andere Sportmannschaft als Sieger vom Platz geht, der kann darauf Geld setzen und sich freuen, wenn er mit seiner Einschätzung richtig liegt. Wichtig ist, dass man sich im Vorfeld mit den unterschiedlichen Angeboten der Online Sportwettenanbieter auseinandersetzt. Im Zuge des Vergleichs mag es auch ratsam sein, sich mit dem Neukundenbonus zu befassen und dabei auf die Konditionen bzw. Bonusbedingungen zu achten.

Wettanbieter Bonus Vergleich: Was ist ein Neukundenbonus?

Sportwettenanbieter versuchen immer wieder neue Kunden zu gewinnen – und das funktioniert besonders gut, wenn ein entsprechender Bonus in Aussicht gestellt wird. Der sogenannte Neukundenbonus oder auch Willkommensbonus wird in der Regel immer nur neuen Kunden gewährt. Das heißt, für die erstmalige Registrierung bzw. Kontoeröffnung gibt es dann einen speziellen Bonus.

  • Ein Neukundenbonus kann etwa ein Einzahlungsbonus sein. Das bedeutet, die erste Einzahlung wird etwa verdoppelt – wer 100 Euro einbezahlt, der bekommt dann 100 Euro gutgeschrieben, sodass ein Wettguthaben in der Höhe von 200 Euro zur Verfügung steht.
  • Einige Online Buchmacher bieten auch einen Registrierungsbonus an. In diesem Fall gibt es für den neuen Kunden keine Verdoppelung des Einzahlungsbetrages, sondern mitunter schon ohne vorherige Einzahlung die Möglichkeit, einen kostenlosen Tipp abzugeben.

Da es unterschiedliche Arten gibt, wie ein Neukundenbonus aussehen kann, ist es wichtig, dass man sich im Vorfeld informiert, wie der Bonus aufgebaut wurde. Vor allem geht es auch darum, dass man in Erfahrung bringt, wie die Bonusbedingungen aussehen.

Denn nur dann, wenn man mit den Bonusbedingungen einverstanden ist bzw. der Meinung ist, diese kann man problemlos erfüllen, mag es ratsam sein, den Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen. Ist man unsicher, ob der Neukundenbonus empfehlenswert ist oder nicht, so helfen mitunter auch Erfahrungsberichte weiter.

Wettanbieter Bonus

Beste Wettanbieter mit Neukunden Bonus 2021

Der Konkurrenzkampf, der im Internet zwischen den einzelnen Online Wettanbietern herrscht, lässt am Ende den Nutzer gewinnen. Denn aufgrund der Tatsache, dass die Zahl der Anbieter steigt, die das Sportwetten anbieten, versuchen vor allem neue Anbieter immer wieder mit neuartigen Willkommensangeboten auf sich aufmerksam zu machen.

Neben dem Willkommensbonus gibt es sodann auch immer wieder Bonusangebote für bereits bestehende Kunden. Am Ende mag der Konkurrenzkampf also dazu führen, dass vor allem die Nutzer gewinnen.

Aber welche Anbieter stellen den besten Neukundenbonus in Aussicht? Wichtig ist, dass man sich immer mit den Bonusbedingungen auseinandersetzt, um letztlich keine böse Überraschung erleben zu müssen. Der Bonusbetrag muss in der Regel mehrfach umgesetzt werden – und das innerhalb eines bestimmten Zeitfensters.

Wichtig ist daher, dass man im Vorfeld auch für sich selbst klärt, ob einem die Bonusbedingungen gefallen bzw. ob man in der Lage ist, diese überhaupt zu erfüllen. Wer nur selten Tipps abgibt, sollte daher beachten, dass mitunter das eine oder andere Zeitfenster zu knapp werden kann, um sodann einen bestimmten Umsatz zu erzielen.

  • Ein sehr gutes Bonusangebot wird etwa von Bet365 in den Raum gestellt. Angeboten wird 100 Prozent Neukunden- bzw. Einzahlungsbonus. Die maximale Bonussumme, die gewährt wird, beträgt 200 Euro. Der Betrag muss fünfmal umgesetzt werden; die Mindestquote liegt bei 2,0.
  • Betano bietet einen ähnlichen Bonus für Neukunden an. Dieser liegt ebenfalls bei 100 Prozent, die maximale Bonussumme beträgt aber nur 100 Euro – einen 20 Euro-Bonus gibt es ohne Einzahlung. Der Betrag muss zehnmal umgesetzt werden; die Mindestquote liegt bei 1,65.

Aufgrund der Tatsache, dass es eine Vielfalt an Anbieter gibt, die mit Neukundenangeboten punkten wollen, ist es empfehlenswert, die unterschiedlichen Angebote miteinander zu vergleichen und gegebenenfalls auf Erfahrungsberichte zurückzugreifen, um sodann in Erfahrung bringen zu können, ob das Bonusangebot empfehlenswert ist oder nicht.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung erhalten: Eine Anleitung

Wer noch keine Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht hat und unsicher ist, der darf an dieser Stelle beruhigt werden: Die Online Buchmacher achten sehr wohl darauf, dass der Bonus so einfach wie nur möglich in Anspruch genommen werden kann.

Rabona LogoMan stellt hier die Nutzer vor keine Herausforderungen, sondern gestaltet die Registrierung, die Einzahlung und auch die Aktivierung der Bonussumme derart einfach, sodass man selbst ohne jegliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen den Bonus aktivieren bzw. in Anspruch nehmen kann.

Auch wenn es letztlich keine Anleitung brauchen würde, so mag die nachstehende Schritt für Schritt-Anleitung herangezogen werden, wenn man plant, einen Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen.

Im nachfolgenden Beispiel wurde der Sportwettenanbieter Rabona gewählt. Das deshalb, weil Rabona ein vielversprechender, seriöser und empfehlenswerter Anbieter ist, der auch mit einem attraktiven Neukundenbonus bietet.

Rabona Pros Rabona Cons
✅  Große Wettauswahl & Vielfalt an Sportarten ❌ Relativer neuer Anbieter
✅  Einfache Navigation
✅  Einzigartiger Wettkonfigurator
✅  Attraktive Quoten

Schritt 1: Rabona Anmeldung & Registrierung

Rabona ist ein Online Buchmacher. Hat man sich bereits bei Rabona registriert, also ein Konto eröffnet, dann muss man sich nur mit seinen Daten einloggen. Dazu gehören der Benutzername bzw. die E-Mail-Adresse und das Passwort. Wer sich bislang aber noch nicht registriert hat, also noch über kein Konto verfügt, muss zunächst einmal den Registrierungsvorgang starten.

Anzumerken ist, dass Rabona tatsächlich versucht hat, den Registrierungsprozess so einfach wie nur möglich zu gestalten – und das ist auch gelungen. Denn der Prozess dauert keine fünf Minuten, sodass nach wenigen Augenblicken bereits mit der Kontokapitalisierung begonnen werden kann.

Rabona Anmeldung

Schritt 2: Rabona Einzahlung

Wurde der Registrierungsprozess abgeschlossen, so kann nun die Einzahlung erfolgen. Zu beachten ist, dass Rabona eine wahre Vielfalt an Einzahlungsmethoden zur Verfügung stellt. So akzeptiert Rabona nachfolgende Einzahlungsvarianten (alphabetische Reihenfolge):

  • Bank Transfer
  • ecoPayz
  • Interac
  • Klarna bzw. Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen
  • Multibanco
  • Neteller
  • paysafecard
  • Postepay
  • Skrill
  • Trustly

Je nach gewählter Einzahlungsmethode steht das Geld dann sofort oder nach ein bis drei Werktagen am Konto von Rabona zur Verfügung.

Rabona Einzahlungen

Schritt 3: Neukunden Bonus für Sportwette erhalten

Nach der Einzahlung bzw. Kontokapitalisierung wird der Bonus gutgeschrieben. Die Höhe der Bonusgutschrift orientiert sich nach der Höhe der Einzahlung. Rabona arbeitet mit einem 100 Prozent Bonus. Das heißt, die einbezahlte Summe wird bis maximal 200 Euro verdoppelt. Wer also 200 Euro auf das Konto transferiert, der darf sich über ein Wettguthaben in der Höhe von 400 Euro freuen.

Rabona Bonus

Schritt 4: Wette abgeben/Bonus erhalten bei Rabona

Wurde das Konto kapitalisiert und der Bonus gutgeschrieben, dann kann schon die erste Wette abgegeben werden. Zu beachten ist, dass die Mindestquote, um den Bonusbedingungen gerecht zu werden, bei 1,50 liegt.

Neukunden Bonus auszahlen – ist es möglich?

In der Regel ist das nicht möglich. Der Bonus muss nämlich mehrmals umgesetzt werden. Das heißt, wer 100 Euro gutgeschrieben bekommt mit der Auflage, den Bonus sechsmal umzusetzen, der muss letztlich 600 Euro „verspielen“ bzw. einsetzen, um sodann in den Bereich der Auszahlung zu kommen.

Auszahlungen sind nur möglich, nachdem es keinen gebundenen Betrag, also keinen Bonus, mehr gibt.

Neukunden Sportwetten Bonus Bedingungen

Wie bereits erwähnt, gibt es unterschiedliche Arten von Neukunden- wie Willkommensangeboten, die die Online Buchmacher in den Raum stellen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, darauf zu achten, wie die Bonusbedingungen aussehen:

EinzahlungsmethodeAutomatik vs. ZustimmungEinbezahlte SummeMindestquoteWettartZeitfenster

Einzahlungmethode

Vorweg ist darauf zu achten, dass es einige Online Sportwettenanbieter gibt, die bei Verwendung bestimmter Einzahlungsvarianten den Bonus nicht aktivieren.

In der Regel ist das der Fall, wenn sich der Kunde für Neteller oder Skrill entscheidet. Diese beiden Zahlungsvarianten werden gerne ausgenommen – das heißt, wer eine Einzahlung über diese Wege vornimmt, der hat keinen Anspruch auf den Bonus.

Automatik vs. Zustimmung

Apropos Anspruch: Die Mehrheit der Online Buchmacher aktiviert den Bonus automatisch – bei einigen Anbietern muss aber erst nach der Einzahlung Kontakt mit dem Kundensupport aufgenommen werden, der dann erst nach Zustimmung, dass man den Bonus in Anspruch nehmen will, den Bonus aktiviert.

Einbezahlte Summe

Ob es einen Bonus gibt und wie hoch dieser ausfällt, das hängt natürlich von der einbezahlten Summe ab, mit der zu Beginn das Konto aufgeladen wird. In der Regel handelt es sich um den 100 Prozent Bonus, wenn ein Neukundenbonus angeboten wird. Das bedeutet, die Summe wird verdoppelt. Wer 50 Euro einbezahlt, der bekommt 50 Euro gutgeschrieben und darf sich über 100 Euro freuen.

Einige Anbieter aktivieren den Bonus nur, wenn die vorgegebene Mindestsumme überwiesen wurde – in der Regel liegt der Mindestbetrag zwischen 10 Euro und 30 Euro.

Mindestquote

Neben dem Mindestbetrag gibt es auch eine Mindestquote. Diese beginnt bei Einzelwetten bei 1,50, bei Kombiwetten kann sie in Richtung 2,0 gehen. Je nach Online Buchmacher gibt es hier Unterschiede.

Wichtig ist, dass man die Mindestquote kennt, da nur jene Beträge als umgesetzt gelten, die auch auf eine Mindestquote gesetzt wurden. Denn der Bonusbetrag, der gutgeschrieben wurde, muss mehrmals umgesetzt werden – in der Regel muss man den vier- bis zehnfachen Betrag umsetzen.

Wettart

Zu beachten ist, dass nicht alle Wetten akzeptiert werden. So sind in der Regel Systemwetten ausgeschlossen; einige Online Buchmacher verknappen auch das Wettangebot dadurch, dass etwa Over/Under-Wetten nicht akzeptiert werden.

Stellt man fest, dass favorisierte Wettmöglichkeiten gestrichen werden bzw. nicht gültig sind, wenn es um die Bonus- bzw. Umsatzbedingungen geht, so sollte man sich die Frage stellen, ob man das Angebot trotzdem in Anspruch nehmen möchte.

Zeitfenster

Zuletzt geht es noch um das Zeitfenster. Innerhalb welchen Zeitfensters kann bzw. muss der Betrag umgesetzt werden? Viele Anbieter schreiben hier 30 Tage vor; nur in den seltenen Fällen sind es 7 bis 14 Tage, ganz selten wird auf das Zeitfenster überhaupt verzichtet.

Neukunden vs Stammkunden Bonus

Dass die Online Buchmacher in den letzten Jahren erkannt haben, dass es nicht nur darum geht, neue Kunden zu gewinnen, sondern es auch wichtig ist, bestehende Kunden zu halten, wurden immer wieder Angebote für Stammkunden entwickelt. Das heißt, es gibt nicht nur den Neukundenbonus, sondern auch Boni für Stammkunden.

In der Regel handelt es sich beim Stammkundenbonus um keinen Einzahlungsbonus, sondern um Gutscheincodes, die sodann dafür sorgen, dass man 5 Euro bzw. 10 Euro erhält. Es gibt auch einige Sportwettenanbieter, die damit punkten wollen, dass kostenlose Tippabgaben möglich sind bzw. man seinen Einsatz zurückbekommt.

Es gibt viele unterschiedliche Bonusangebote für Stammkunden, die sodann dafür sorgen können, dass der Kunde bei dem Anbieter bleibt. Denn werden Stammkunden vernachlässigt, dann entscheiden die sich oft für einen anderen Anbieter und freuen sich sodann wieder über einen Bonus – eben den Neukundenbonus.

Wettanbieter Bonus für Neukunden

Neukunden Bonus ohne Einzahlung

In einigen Fällen gibt es Online Sportwettenanbieter, die werben damit, dass es einen Neukundenbonus ohne vorherige Einzahlung gibt. Das bedeutet, man muss sein Konto nicht kapitalisieren und erhält trotzdem einen Bonus gutgeschrieben. Das kann etwa eine geringe Gutschrift von 5 Euro sein oder auch ein kostenloser Tipp, der abgegeben werden kann.

Wichtig ist, dass man sich aber auch hier im Vorfeld mit der Frage befasst, wie die Bonusbedingungen gestaltet worden sind. Denn man darf nicht glauben, dass man bei Anbietern, die kostenlose Tipps in den Raum stellen oder eine Gutschrift ohne Einzahlung durchführen, keine Bonusbedingungen haben.

Neukunden Wettbonus Review – Unser Fazit zum Wettbonus bei Tipico

Der Neukundenbonus mag durchaus verlockend sein. Vor allem dann, wenn man sich auf der Suche nach einem Wettanbieter macht, weil man entweder:

  • noch nie ein Konto bei einem Online Buchmacher hatte oder
  • mit seinem bisherigen Anbieter unzufrieden ist.

Ein Anbieter, der bezüglich des Neukundenbonus und auch mit Blick auf das Gesamtangebot interessant sein mag, ist Tipico. Tipico gehört zu jenen Anbietern, die nicht nur faire Bedingungen aufweisen, sondern auch eine breite Vielfalt an Sportwetten anbieten.

Stellt man fest, die Bonusbedingungen von Tipico entsprechen den eigenen Erwartungen wie Vorstellungen, dann kann man durchaus den Registrierungsprozess starten.

 

Häufige Fragen zum Wettanbieter Bonus

Wie hoch ist der Willkommens- bzw. Neukundenbonus?

Wann kann der Bonus ausbezahlt werden?

Worauf ist bei einem Bonusangebot zu achten?

Wird der Bonus automatisch mit der Einzahlung aktiviert?

Gibt es einen Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung?